Für Unternehmen und Behörden

Unsere Leistungen – schnelle und unkomplizierte Unterstützung für Ihre Beschäftigten

awo lifebalance owl unterstützt die familienbewusste Personalpolitik Ihres Unternehmen oder Ihrer Behörde. Wir bieten Ihnen und Ihren Beschäftigten familienunterstützende Dienstleistungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Dazu zählen die umfassende Beratung sowie bei Bedarf die Unterstützung bei der Suche nach entsprechenden Betreuungsangeboten und Dienstleistern in folgenden Bereichen:

  • Kinderbetreuung
  • Organisation und Durchführung von Ferienbetreuung
  • Pflege von Angehörigen
  • Wege aus belastenden Situationen/psychosoziale Beratung
  • Haushaltsunterstützende Dienstleistungen
  • Inhouse-Vorträge

So sorgen wir für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihres Unternehmens für eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Kosten für Beratung und Vermittlung trägt in der Regel der Arbeitgeber, die Folgekosten durch die Inanspruchnahme von Betreuungsangeboten und vermittelten Dienstleistungen zahlen die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer selbst.

Vorteile für familienfreundliche Unternehmen

  • Zufriedene und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch gesicherte Betreuungssituation
  • Verminderung der Fehlzeiten, effizienteres Arbeiten und daraus resultierend höhere Produktivität
  • Qualifiziertes Personal kehrt ggf. eher aus der Eltern- bzw. Pflegezeit zurück
  • Wettbewerbsvorteil bei der Gewinnung und Bindung von Fach- und Führungskräften

Ablauf der Beratung und Vermittlung für die Beschäftigten

Für die Anfragen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Partnerunternehmen haben wir eine zentrale Hotline eingerichtet. Sobald Ihre Beschäftigten Kontakt zu uns aufnehmen, werden sie gebeten, ihr Anliegen zu schildern und sich – beispielsweise durch das Zufaxen einer Kopie des Dienstausweises – als Beschäftigte Ihres Unternehmens auszuweisen. Anschließend werden sie schnellstmöglich von einer qualifizierten Beraterin oder einem qualifizierten Berater unseres zuständigen Beratungsstandortes zurückgerufen.

Die Beraterinnen und Berater kennen die Situation und die lokalen Besonderheiten vor Ort genau und können bei Bedarf auf ein bewährtes Netzwerk zurückgreifen. Dies beschränkt sich nicht auf die regionalen AWO-Gliederungen, sondern bindet zahlreiche weitere Fachleute ein. So gewährleisten wir Ihren Beschäftigten ein Höchstmaß an Wahlfreiheit. Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an! Wir erstellen gerne für Sie ein unverbindliches Angebot unserer Dienstleistungen.

 

Unser Angebot an Ihr Unternehmen: Für die Kinder Ihrer Beschäftigten organisiert awo lifebalance owl exklusive Ferienspiele am Standort Ihres Unternehmens in geeigneten Räumen mit kindgerechtem Außengelände. Teilnehmen können Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren. Eine Kooperation mit weiteren Unternehmen für ein Ferienspielangebot ist möglich.

Neben der Organisation von Ferienspielen bietet awo lifebalance owl für die Kinder Ihrer Beschäftigten darüber hinaus die Vermittlung in passgenaue und preiswerte Ferienangebote im Inland oder europäischen Ausland an.

Dazu erstellen wir einen bundesweiten Online-Katalog mit Angeboten zur Ferienfreizeiten, Ferienspielen und Sprachreisen. Der Katalog wird auf einer geschützten Internetseite online gestellt. Der Katalog enthält in erster Linie Angaben zu Ferienangeboten geprüfter Anbieter, darunter auch die des Jugendwerkes und der Gliederungen der AWO.

Für die Kinder der Beschäftigten der Schüco International KG und die Kinder der Beschäftigten der Seidensticker Group am Standort Bielefeld haben wir den ‚Schüco Kids Club‘ aufgebaut:

Wenn die Regelbetreuung in der Kita, bei der Kindertagespflegeperson oder in der Schule kurzfristig ausfällt, ansteckende Krankheiten in der Kita auftreten, schulfrei zu einem Betreuungsproblem führt oder Arbeitszeiten über den üblichen Rahmen hinaus erforderlich sind, erhalten die Beschäftigten eine schnelle und professionelle Unterstützung durch die Notfallbetreuung ihrer Kinder im Schüco Kids Club.

Die Kinder können stundenweise oder ganztägig betreut werden. Die Betreuung erfolgt in den kindgerecht gestalteten Räumen des Schüco Kids Club durch geschulte Betreuerinnen.

Die Notfallbetreuung im Schüco Kids Club kann von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 7:00 und 20:00 Uhr stattfinden. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter zwischen 6 Monaten bis 12 Jahren.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

In Kooperation mit der Kreisverwaltung Herford bietet awo lifebalance owl seit 10 Jahren ein besonders familienfreundliches Betreuungsangebot in Form eines Betreuten Spielzimmers an. Im Spielzimmer findet die Notfallbetreuung für Kinder von Beschäftigten von vier Partnerunternehmen und der Kreisverwaltung Herford statt. Dieses Angebot kann genutzt werden, wenn die reguläre Betreuung ausfällt oder z.B. durch eine Fortbildung Zusatzbetreuung erforderlich wird. Die Eltern melden uns ihren Betreuungsbedarf und können dann dieses Angebot in Anspruch nehmen.


Im Betreuten Spielzimmer können die Kinder im Garten, am Mal- und Basteltisch, in der Puppenecke spielen oder sich von einem Erwachsenen in der Kuschelecke vorlesen lassen. Eine Besonderheit ist, dass das Spielzimmer sogar in Ferienzeiten genutzt werden kann und sich großer Beliebtheit erfreut. Die Betreuung ist offen für Kinder im Alter von 6 Monaten bis zum 12. Lebensjahr.

Fällt die reguläre Kinderbetreuung kurzfristig aus oder ist ein Kind nach einer Erkrankung zwar genesen, aber noch nicht völlig fit? Für die Kinder von Beschäftigten des AWO-Bezirksverbandes organisieren wir bei Betreuungsengpässen und in Notsituationen eine Betreuung im AWO-lino im Elfriede-Eilers-Zentrum. Stundenweise, ganztägig oder mehrtägig werden die Kinder geschulte Betreuungspersonen betreut. Dabei steht das Wohl des Kindes an oberster Stelle. Das Betreuungsangebot richtet sich an Kinder von 6 Monaten bis 12 Jahren und kann wochentags von 7:00 bis 20:00 Uhr in Anspruch genommen werden. Die Kosten für die Betreuung übernimmt der AWO Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe e.V. Eine Kinderbetreuung im AWO-lino kann von Beschäftigten der AWO OWL auch während der Teilnahme an einer Fortbildung in Anspruch genommen werden.

Ansprechpartnerin

Petra Neuhaus-Twele

Leiterin

Tel. 0521 9216-464

E-Mail: petra.neuhaus-twele(at)awo-lifebalance-owl.de