Für Kindertagespflegepersonen

Wir bieten Ihnen durch Qualifizierung und/oder Vermittlung eine neue berufliche Perspektive als Kindertagespflegeperson.

Kindertagespflege ist die Förderung, Bildung, Erziehung und Betreuung insbesondere kleiner Kinder durch eine Kindertagespflegeperson (Tagesmutter/Tagesvater). Die Betreuung kann im eigenen Haushalt, in angemieteten Räumen oder im Haushalt der Kinder stattfinden. Tagesmütter betreuen in der Regel bis zu drei, in Ausnahmefällen bis zu fünf Kinder.

Der familiäre Bezugsrahmen bleibt so überschaubar und bietet für jedes Kind gute Voraussetzungen für seine persönliche und soziale Entwicklung. Die Betreuung erfolgt zeitlich flexibel. Die Förderung orientiert sich am Alter und Entwicklungsstand des Kindes, seinen Bedürfnissen und Interessen. Im Kinderbildungsgesetz (KiBiz) ist die Betreuung durch eine Kindertagespflegeperson der Betreuung in eine Kindertageseinrichtung gleichgestellt. Die Kindertagespflegeperson hat den Auftrag, das ihr anvertraute Kind in seinen Bildungs- und Lernprozessen zu fördern und in seiner Entwicklung zu unterstützen.

Die Ausübung der Tätigkeit als Kindertagespflegeperson setzt eine Pflegeerlaubnis des Jugendamtes voraus. Dazu müssen die persönliche und fachliche Eignung, die Teilnahme an Qualifizierungskursen und kindgerechte Räumlichkeiten nachgewiesen werden.

Im Interesse von Kindern, Eltern und Kindertagespflegepersonen setzt awo lifebalance owl auf Qualität. Wir qualifizieren, vermitteln und begleiten Kindertagespflegepersonen. Wir unterstützen Eltern bei der Suche nach einer geeigneten Betreuung für ihr Kind. Wir verstehen uns als Interessenvertreterin der Kinder. Denn: Kinder sind unsere Zukunft. In Qualifizierungskursen und Fortbildungsangeboten vermitteln wir die notwendigen Kenntnisse und Grundlagen für die Ausübung der Tätigkeit als Kindertagespflegeperson.

 

Für interessierte Personen:

Gerne informieren und beraten wir Sie telefonisch, schriftlich und persönlich zu folgenden Themen:

  • Tätigkeitsfeld Kindertagespflege
  • vorbereitende und tätigkeitsbegleitende Grundqualifizierung nach dem Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB) des Deutschen Jugendinstituts (DJI)
  • Praxisbesuche im Rahmen der Qualifizierung
  • Qualifizierungsvoraussetzungen
  • Voraussetzungen für den Erwerb einer Pflegeerlaubnis
  • Zusammenarbeit mit Ihrem örtlichen Jugendamt  
  • Kosten sowie Finanzierungsmöglichkeiten
  • Ansprechpartner sowie Kooperationsmöglichkeiten

 

Für bereits tätige Kindertagespflegepersonen:

  • Gerne informieren und beraten wir Sie telefonisch, schriftlich und persönlich zu folgenden Themen:
  • Weiterbildungsempfehlungen und -verpflichtungen
  • aktuelle Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Anschlussqualifizierungen nach dem Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB) des Deutschen Jugendinstituts (DJI)
  • Zusatzqualifikation im Bereich Inklusion
  • Kosten sowie Finanzierungsmöglichkeiten

 

Hier geht's zu unserem aktuellen Qualifizierungsprogrammheft (PDF-Datei).

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) (PDF-Datei).

Das Gütesiegel unserer Qualifizierungen (PDF-Datei).

 

 

Als Bildungsträger haben wir vom Landesjugendamt des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe das Gütesiegel des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der Bundesagentur für Arbeit und des Landes Nordrhein-Westfalen erhalten. Darüber hinaus kooperieren wir mit dem Bundesverband für Kindertagespflege für die Qualifizierung nach dem Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch (QHB).

Hier geht's zu unserem Online-Anmeldeformular.

Und hier zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs).

Fachberatung Kindertagespflege Kreis Herford

Sie sind bereits Kindertagespflegeperson oder Sie interessieren sich für die Tätigkeit als Kindertagespflegeperson? Wir sind für sie da! Das Regionalbüro Kindertagespflege von awo lifebalance owl ist im Auftrag des Kreises Herford in allen Städten und Kommunen des Kreises Herford, mit Ausnahme der Städte Herford, Bünde und Löhne, für die Fachberatung der Kindertagespflegepersonen zuständig. Interessierte Personen, die Kindertagespflegepersonen werden möchten, beraten wir umfassend über die Tätigkeit und die geforderten Voraussetzungen. Die Kontaktdaten unserer Ansprechpartnerinnen finden Sie in der Spalte links. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Kreises Herford.

Seit dem 01.12.2017 befindet sich das Büro der Fachberatung Kindertagespflege Kreis Herford im AWO-Bildungszentrum Herford, Schillerstr. 20.

 

Ansprechpartnerinnen

Qualifizierungskurse

Elisabeth Lisi
Dipl.-Sozialpädagogin
Tel. 0521 9216-467
E-Mail: elisabeth.lisi(at)awo-lifebalance-owl.de

Fort-und Weiterbildungskurse

Vanessa Hlawatsch
B.A. Sozialpädagogin
Tel. 0521 9216-466
E-Mail: vanessa.hlawatsch(at)awo-lifebalance-owl.de

 

Fachberatung Kreis Herford

Nicole Piel
Dipl.-Sozialarbeiterin
Tel. 05221 85477-25
E-Mail: nicole.piel(at)awo-lifebalance-owl.de

Vanessa Hlawatsch
B.A. Sozialpädagogin
Tel. 05221 85477-26
E-Mail: vanessa.hlawatsch(at)awo-lifebalance-owl.de